Scene

Id
740  
Name
Zweiter Schl├Ąchter & RcH  
Summary
 
Position
31  
Scenetype
Live  
Created At
2013-05-26 15:55:24  
Edited At
2013-05-26 16:12:33  
Show
Vendetta 84  


††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††

Reglos hängt er an der Wand! Mit Hass hat alles angefangen und mit Hass wird alles enden. Doch heute Abend wird erst der Hass Höchstselbst beendet! Ein weiteres Symbol der Heuchelei! Es war nicht einfach gewesen ihn so wehrlos zu erwischen. Doch schließlich war es ihm gelungen. Mit ausgebreiteten Armen, ganz wie Jesus am Kreuz hat er ihn nun an der Wand befestigt. Befestigt mit Stacheldraht, welches sich tief in die Handgelenke des Rebellen schneidet. Kurz lacht er auf. Es ist an der Zeit den Hass aus seinem Schlaf zu erwecken, damit er auch mitbekommt was ihm widerfährt. Was käme für diesen Zweck besser in Frage als die hübsche kleine Rasierklinge, die bedrohlich in seiner Hand funkelt. Mit einem schnellen Schnitt durchfährt die Klinge den rechten Arm von Rebel called Hate!

††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††

Schmerz durchfährt seinen Körper und reißt ihn aus der Bewusstlosigkeit. Er will sich bewegen doch er kann nicht. Er ist an seinen Armen befestigt. Der Rebel sieht sich um. Er entdeckt wenige Meter von ihm entfernt eine Gestalt. Das Gesicht ist durch eine Kapuze völlig verdeckt und somit kann er nicht erkennen wer ihm das hier antut. Voller Zorn schreit er seine Vermutung heraus.

Hate: „Barker!.... Feigling...f....uck....ing....SISSY!!!"

Die Gestalt lacht auf und schüttelt den Kopf. Langsam geht sie auf ihn zu. Ein Geräusch welches nun erklingt zeugt von dem was nun folgen wird. Ein dunkles Lächeln huscht über Hates Gesicht als er die Eisenstange in der Hand seines Widersachers erkennt. Das Bewusstsein kehrt vollends zurück und lässt Hate so handeln, wie man es von ihm gewohnt ist: Ein großes Maul haben und provozieren wo es nur geht.

Hate: "Du warst immer ein Feigling, du wirst ewig ein Feigling bleiben... was ist los Barker? Zu viel Schiss vor der eigenen Courage? Zu viel Schiss vor einem kleinen, degenerierten Versager wie mir? Anders ist dieser feige Akt nicht zu erklären...schlag zu Sissy, zeig uns allen wie erbärmlich du wirklich bist!"

††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††

Es ist witzig, dass Hate denkt er wäre Barker. Auch all die anderen Gerüchte in den Tiefen des Internets sind höchst amüsant! Was wird nicht alles vermutet. Voller Vorfreude schleift er die Eisenstange hinter sich her. Er hat alle Zeit der Welt. Bis irgendeiner begriffen hat wo er sich befindet ist die Sache schon lange beendet! Beim Gedanken daran lacht er erneut boshaft auf. Ja…er wird diesen Kerl bestrafen. Er wird ihn bestrafen weil er ein Symbol der Heuchelei ist!  Endlich bleibt er vor Hate stehen. Mit einem sadistischen Lachen holt er aus und das Eisen trifft mit voller Härte das Gesicht von Hate. Ein Schmerzensschrei…oder ist es doch Freude die Hate da durchlebt? Es soll ihm egal sein. Wichtig ist einzig und alleine, dass er sich so schnell nicht davon erholt! Wieder holt er aus und wieder schlägt er mit voller Härte zu. Blut fließt dem Rebellen aus dem Mund heraus und tropft auf den Boden.

††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††

Sein ganzer Oberkörper wird mit dem eigenen Blut besudelt, halb bewußtlos lächelt Hate müde zu seinem Peiniger.

Hate: "Wei...ßt....dd...u? Je...ssy....ma...chte.... sowas täglich.... mit.... mir. Im....Gegensatz....zu dir.... wusste....sie...aber... wie sie...mich...treffen...muss...PUSSY!"

Blutgetränkte Spucke fährt aggressiv aus seinem Mund und verfehlt sein Gegenüber nur knapp. Wieder durchfährt Hate dieser heftige Schmerz. Wer tut ihm das hier an? Vor lauter Schmerzen erkennt er inzwischen nur noch alles verschwommen. Er versucht seine Augen zu weiten, als ihn ein weiterer heftiger Schlag trifft. Sein Kopf sinkt herab und hängt gen Boden, auf dem sich eine immer größere Lache Blut ansammelt. Ein debiles Grinsen zeichnet sein geschundenes Gesicht, bluttriefende Wunden lassen ihn endgültig wie das Leiden Christi aussehen. Hate glaubt nicht mehr an die körperliche Existenz von Barker vor seinen müden Augen. Es ist jemand anderes, doch wer? Mit letzter Kraft stößt er eine Frage aus.

Hate: „W-w-wer b-bist …”

Weiter kommt er nicht, denn die einzige Antwort die er bekommt ist ein weiterer Schlag mit der Eisenstange. Dieses Mal trifft sie den Magen von Hate. Während er versucht den Schmerz zu schlucken lacht die Gestalt abermals. Erbrochenes sammelt sich in Hates Kehle und rinnt langsam an seinem Kinn herab, vermischt sich mit dem Blut um einen obskuren Verbund einzugehen.

††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††

Er wird noch früh genug erfahren wer er ist. Er hat nicht vor so lange im Verborgenen zu bleiben wie Barker es getan hat. Nein, die Anonymität ist nur für den Anfang gedacht. Sie erregt deutlich mehr Aufmerksamkeit. Und sie sollen ihre Helden leiden sehen. Diese widerwärtigen Fans! Er wird ihnen das nehmen was ihnen am wichtigsten ist! Ihre Helden! Mit diesem boshaften Gedanken schlägt er Hate die Eisenstange ein weiteres Mal ins Gesicht. Dann lässt er das blutige Rohr auf den Boden fallen. Die Zeit ist nun gekommen es zu beenden. Langsam entfernt er sich vom Rebellen.

††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††

Das poltern vom Verbund Stiefel und Boden entfernt sich langsam von Hate. Ein seltsames Lächeln legt sich in sein Gesicht, flüsternd spricht er zu sich

Hate:"Du hast keine Ahnung mit wem du dich anlegst... Pussy."

Seine Augen Rollen nach hinten, ein letzter Adrenalinkick zieht durch seinen Körper und veranlasst den Rebellen seine Handgelenke so sehr in den Stacheldraht zu legen dass er ihn aus der Verankerung reißen kann. Unsanft kommt er auf dem harten Boden auf und muss sich abermals übergeben. Seine Handgelenke weinen mit roter Flüssigkeit den Schmerz von Hate hinaus. Er begreift, dass ihm nicht viel Zeit bleibt, bevor er hier elendig verblutet.

Hate: "Niemand kann mich töten, niemand besiegt mich... in mir liegt die Kraft des ewigen Untergangs..."

Wieder verleihern sich seine Augen nach hinten, er verliert kurzzeitig die Kontrolle über seinen Körper und landet mit dem ganzen Körper in der Lage aus Blut und Erbrochenen. Die eine Hälfte von seinem Gesicht ist übersäht mit diesem unappetittlichen Gemisch, seine Augen weiten sich, die Zähne blecken sich. Nur noch einmal verspührt er den unbändigen Kampfeswillen eines halbtoden Tieres in sich. Der Zorn in seinen Augen flackert wie wild hin und her.

Hate:"DU BASTARD!!!"

Irgendwie kommt er zum Stehen, doch seine Beine sind zu schwach um den schlaffen Körper nach vorne zu bewegen. Plötzlich vernimmt er ein lautes Poltern, seine müde aggressiven Augen versuchen in der Dunkelheit den Herd des Geräusches zu erkennen. Doch als er die Quelle endlich erkennt ist es schon zu spät. Ein krachender Schmerzt durchfährt ihn, bevor die Dunkelheit seinen Geist umhüllt.

††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††

Der große Müllcontainer hat den Rebellen mit aller Wucht getroffen und ihn gegen die Wand gequetscht! Vielleicht hat er ihm gar das Rückgrat gebrochen!? Und wenn schon? Sie alle mussten sehen, dass er es ernst meint! Dass er ihnen nach und nach alles nehmen wird. Sie haben ihn im Stich gelassen und nun wird er Rache ausüben! Mit einem letzten Lachen zückt er eine Karte aus der Tasche des langen Mantels. Sein Symbol! Er lacht ein weiteres Mal und wirft die Karte schließlich in die Lage aus Blut und Erbrochenen in welcher der Rebell liegt. Dann verneigt er sich noch kurz und verschwindet, während das Bild nun lediglich noch die Karte zeigt.

††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††††

Vincent Craven: “… das darf doch alles nicht wahr sein.”

Mike Garland: „….“

Vincent Craven: „Ja der Schlächter hat die PCWA revolutioniert… Aber ist dieses Ergebnis wirklich das, was wir wollen?“

Mike Garland: „Nun, der Schlächter hat ja nicht alle zu weiteren Schlachtungen aufgerufen. Der neue Schlächter muss sich zumindest den Plagiats-Vorwurf gefallen lassen.“

Vincent Craven: „Erst Chris McFly und jetzt der Rebel called Hate. Der Cryption Crown und sein unmittelbarer Vorgänger.”

Mike Garland: “Ein Zusammenhang?”

Vincent Craven: “Weiß nicht… ist mir gerade nur so eingefallen. Machen wir schnell mit den wichtigen Dingen der PCWA weiter und schenken wir solchen Typen nicht noch großartige Beachtung.“

Mike Garland: „Main Event Zeit?“

Vincent Craven: „Aber klar… jetzt geht es mit richtigem Wrestling zur Sache und nicht mit feigen Attacken.“



Actions