Scene

Id
4694  
Name
Ein neuer Schüler?  
Summary
 
Position
15  
Scenetype
Live  
Created At
2020-10-15 00:29:02  
Edited At
2020-10-31 22:42:10  
Show
Vendetta 152  


Er liebt den Trubel in der Halle. Dieses unruhige Surren, diese hektische Betriebsamkeit, die seltsame, chaotische Choreographie hinter den Kulissen, die die PCWA am Leben erhält und die der normale Zuschauer überhaupt nicht mitbekommt. Bisher hatte er sich im Trainingsareal aufgehalten und wurde Zeuge der Begegnung von Antonio Maldicão und dem Dark Tiger. Da er aber nicht nur Wrestler, sondern auch Trainer ist, und Jona ihm früher am Abend einen Auftrag erteilt hatte, hatte Díego Alejandro Sanchéz beschlossen, diesem Antonio zu folgen.

Das Treffen mit dem Dark Tiger schien ihn etwas aufzuregen, deswegen wollte er ihn nicht sofort stoppen, als er die Trainingshalle verlassen hatte. Der Deutschmexikaner weiß selbst gut genug, dass die Emotionen erstmal abkühlen sollten, bevor man das Gespräch sucht. Südamerikanisches Temperament könnte sonst schnell zur Eskalation getrieben werden.

Antonio Maldicão läuft gerade am berüchtigten Getränkeautomaten vorbei, als er schnellere Schritte hinter sich wahrnimmt.

"Hey Antonio, warte mal kurz!"

Der Deutsche mit brasilianischen Wurzeln bleibt abrupt stehen und dreht sich um. Bereit für alles, was nun auf ihn zukommen mag. Doch so schnell sich die Anspannung aufgebaut hat, so schnell weicht sie auch wieder aus seinem Körper, als er sieht, dass Díego A. Sanchéz vor ihm steht.

Maldicão: "Was willst du?"

Sanchéz: "Ich muss.... nun ja, ich soll mit dir reden. Miss Vark hat mich gebeten, dich aufzusuchen."

Die Augenbrauen des Großen werden zusammengekniffen.

Maldicão:"Komisch, davon hat sie nichts mehr gesagt."

Díego zuckt nur mit den Schultern. Es geht ihn schließlich nichts an, was Jona wem erzählt oder auch nicht.

Sanchéz: "Das soll jetzt nicht unser Problem sein, amigo. Es liegt ihr offenbar am Herzen und so wie ich das Schauspiel gerade mit dem Dark Tiger mitbekommen habe, könnte dir ein kleines bisschen Unterstützung nicht schaden. Oder?"

Der Halb-Brasilianer sieht immer noch nicht überzeugt aus und das entgeht dem ehemaligen Kronprinz der PCWA natürlich nicht.

Sanchéz: "Hör zu... ich habe deinen engagierten, wenn auch erfolglosen, Fight gegen Marc Poe gesehen. So wie viele andere hier auch. Du machst deine Sache echt gut."

Maldicão wirkt für einen Moment, als hätte man ihm in den Schritt getreten. Sicher hat er sich die Zeit bei der PCWA erfolgreicher vorgestellt, aber heute scheinen ihm alle dies ziemlich klar vor Augen halten zu wollen.

Díego lässt Maldicao, der ihn um lockere 15cm überragt und bestimmt 40kg schwerer ist als er selbst, nicht aus den Augen.

Sanchéz: "Aber ich denke, da ist noch einiges mehr drin. Sehr viel mehr. Du hast Potenzial, Amigo."

Der Deutschmexikaner wirkt regelrecht euphorisch. Anders als sein Gegenüber.

Maldicão möchte nicht direkt unhöflich reagieren, aber er fühlt sich, als ob heute alle Finger auf ihn zeigen, und er kann es im Moment nicht vollständig verbergen.

Maldicão:"Das weiß ich. Was willst du?"

Der ehemalige Tribun macht einen Schritt zurück und deutet mit beiden Händen auf sich.

Sanchéz: "Was ich will? Miss Vark ist der Ansicht, dass ein paar gemeinsame Trainingseinheiten förderlich für deine Entwicklung wären. Gerade im Hinblick auf deine kommenden Aufgaben. Ich persönlich würde noch weiter gehen. Wenn du mich lässt, möchte ich dir helfen, dein Potenzial endlich zu entfalten."

Im Kopf von Maldicão fangen sichtbar die Zahnrädchen an sich zu drehen. Er könnte...aber nein, die Spielchen haben ihn nicht weit gebracht, also schwenkt er auf den direkten Weg um.

Sanchéz: "Und? Was sagst du?"

Maldicão: "Du hast eine respektable Vergangenheit hier, ich sollte wahrscheinlich auf dich hören. Gib mir ein paar Tage drüber nachzudenken. Im Moment muss ich mich darauf einrichten demnächst ein paar Rookies durch Tryoutmatches zu begleiten."

Sagt er und lässt Díego stehen. Dieser schaut dem Hünen noch etwas nach, dann fällt sein Blick auf den legendären Getränkeautomaten. Zeuge unzähliger Aufeinandertreffen, die auch reihenweise die Geschichte der PCWA verändert haben. Wird man später auch in dieser Form an dieses Treffen zurückdenken? Der Deutschmexikaner zuckt kurz mit den Schultern und setzt sich auch in Bewegung. Er braucht etwas frische Luft. Wer weiß, was der heutige Abend noch so bringen wird.


Mike Garland: "Oh man, wie widerlich. Muss sich Sanchéz denn jedem Neuling anbiedern?! Er hätte vor kurzem einfach zu Smash stehen sollen, dann muss er sich jetzt auch nicht so seltsame Jobs an Land ziehen."

Vincent Craven: "Ich habe noch nicht gesehen, dass sich Díego bei irgendwem anbiedert, Mike. Er wollte einfach nur nett sein, schätze ich. Und außerdem gibt es ja da die Verbindung zu ihm selbst."

Mike Garland: "Ach Gottchen... Sanchéz sollte sich lieber darauf vorbereiten in naher Zukunft gegen Lara Lee in den Ring zu steigen, so wie er es letzte Show angekündigt hat, Dann wird ihm die Queen den gar aus machen und er muss gar nicht mehr bis zum Rumble durchhalten."

Vincent Craven: "Bevor wir an ein Match zwischen Lee und Sanchéz denken, sollten wir unseren heutigen Main Event im Fo... Moment! Was ist das?!"



Actions