Scene

Id
3998  
Name
Mad Godds vs. ???/???  
Summary
 
Position
26  
Scenetype
Match  
Created At
2018-12-27 18:47:42  
Edited At
2019-01-21 20:05:52  
Show
Vendetta 138  


Jane Nelson: "Das nächste Match ist ein Tagteam-Match! Auf dem Weg zum Ring... Britain's finest James Godd... und sein Partner..."

Es wird laut in der Halle... den jeder kennt natürlich den Partner des Engländers.

Jane Nelson: "Wieder Teil der PCWA... die unbekannte Konstante... MAD DOOOOOOG!!!"

Es wird noch ein paar Dezibel lauter.

Jane Nelson: "Zusammen sind sie... die MAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAD GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOODDS!"

Und wem die Dezibel noch nicht hoch genug waren, für den folgt nun das altbekannte Entrance Theme der Mad Godds, welches so lange schon nicht mehr in der PCWA erklungen ist.

Der Jubel in der Halle steigt noch ein weiteres Mal an, während goldenes Licht die Rampe nun erhellt. Hinter dem Vorhang stehen die beiden Freunde bereit und gehen noch einmal ihren Matchplan durch. Es war eine faustdicke Überraschung, dass Sharpe Tony Graves als seinen Partner auserwählt hatte, doch auch der würde Sharpe nicht vor dem retten können was ihm heute droht: PAYBACK! Und so setzen Mad Dog und sein Partner und Freund James Godd sich nun in Bewegung, während zeitgleich auf der Großleinwand ihr Logo eingeblendet wird.

Es folgt ein lauter Knall und goldenes Konfetti rieselt von der Decke herab, während die beiden Mad Godds synchron auf der Bühne auftauchen. Beide tragen sie ihre üblichen Ring Outfits, haben sich also bewusst gegen ein gemeinsames Team-Outfit entschieden. Beide wirken sie absolut fokussiert, während sie sich auf den Weg zum Ring begeben. Beide wollen sie es Kevin Sharpe heimzahlen aus ihren ganz eigenen Gründen. So klatschen die beiden auf ihrem Weg zum Ring eher geistesabwesend mit einigen Fans ab. Im Ring angekommen legt der Tribun des Volkes schließlich erst einmal die Goldkette, das Bandana und die Sonnenbrille ab, ehe er einige Dehnübungen vollführt. Letzteres macht auch der verrückte Hund. Schließlich gehen die Blicke der beiden zur Rampe, wo gleich ihre Gegner auftauchen werden.

Jane Nelson: "Und ihre Gegner... der ehemalige Gerasy Champion Kevin Sharpe... "

Buh-Rufe gellen durch die Halle, doch die wundervolle Jane Nelson lässt sich nicht beirren.

Jane Nelson: "...und sein Partner... der Gambler... TOOOOOONNYYYYY GRAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAVES!!!"

 

 

Godsmack dröhnt aus den Boxen und auf der Rampe erscheint Kevin Sharpe. Gekleidet wie immer... Tarnhosen, schwarze Boots, die Unterarme getaped und ein PCWA-Tanktop über dem Oberkörper. Und natürlich das weiss geschminkte Gesicht und die schwarzen Augenhöhlen.Nur kurz nach ihm tritt sein Partner durch den Vorhang... eine schwarze Wrestlinghose mit einer Pik-Ass Karte auf dem rechten Bein mit ebenso schwarzen Stiefeln tragend. Die grünbraunen Augen suchen die Braunen seines Partners. Der nickt... die geschlossenen Fäuste treffen sich und beide marschieren zum Ring.

Kevin Smash: "Na, Craven? Möchtest du dich schon entschuldigen?"

Vincent Craven: "Und für was bitte?"

Kevin Smash: "Ich wundere mich, wie du diesen Job so lange machen durftest... ich spreche natürlich über das perfekte Team aus Graves und Sharpe!"

 

 
 

Der Halbjapaner verdreht nur die Augen und schüttelt mit dem Kopf. Tony und Kevin lassen sich nicht beirren und gehen weiter zum Ring. Der Gambler slidet hinein, während Blackheart sich direkt auf den Apron begibt. Die wütenden Blicke von James und MD ignorierend hebt er nur die Arme und grinst.

Kevin Smash: "Ich mag den Stil meines Namensvetters. Der idiotische Godd dachte sicherlich, dass er sich sofort auf ihn stürzt."

Vincent Craven: "Das wird ein langer Abend... "

2nd Match
- Together again -


Bild
Bild
kevinsharpe2


(Der erste Pinfall entscheidet über den Sieg. Als Pinfall zählen Three Count, Submission, Disqualifikation sowie Count-Out.
-Referee: Yoshi Funaki; kein Zeitlimit)

 

Ringrichter Funaki bedeutet den Mad Godds, dass sie sich endlich entscheiden sollen, wer das Match beginnt. Der Gambler hingegen steht bereits mit in die Hüften gestemmten Armen wartend in der Ringmitte. Aber die Veteranen haben sich wohl geeinigt, denn James Godd begibt sich durch die Seile auf den Apron.

Vincent Craven: "Es ist angerichtet! Die Mad Godds gegen Kevin Sharpe und Tony Graves!"

Der Night Fighter knackt noch einmal die Fingerknöchel durch, dann dreht er sich in Richtung seines wesentlich leichteren Gegners um. In Erwartung einiger Schläge baut der eine Deckung auf, Mad Dog überrascht jedoch ihn mit einem einfachen, aber umso härteren TRITT gegen das Knie. Daraufhin verlagert der Spieler seine Deckung, doch nun landet Mad Dog tatsächlich einen FOREARM!

Kevin Smash: "Mad Dog ist wieder da, wo er hingehört!  Weitere FOREARMS prasseln auf Tony Graves ein, der von der Rücksichtslosigkeit ein wenig überrascht zu sein scheint. Aber so ist das eben, wenn man in der XAW war, man wird rücksichtsloser!"

Mad Dog will nun den Kopf seines Gegner umgreifen, doch der stößt ihn von sich in die Seile, was der Hund wiederum nutzt, um ein wenig Schwung zu holen. SHOULDERBLOCK! Der Kraftvorteil gehört Mad Dog und der Gambler muss zu Boden. Doch der kommt flink wieder auf die Beine. Er will den Köter grabschen, wird aber von einem tief gesprungen DROPKICK gegen die Knie überrascht. Kurz knickt er ein, wird durch einen KNEE STRIKE sofort wieder in die Höhe gerissen. Ein zweiter folgt, und Mad Dog schnappt sich Tony in einen Headlock und zieht in die Ecke zu James Godd.

Vincent Craven: "Tag Made!"

Kevin Smash: "Putz deine Brille, Vinnie! Tony Graves hat beide Beine in den Ringboden gestemmt und so kann der Hund den vermaledeiten James Godd nicht erreichen!"

Tatsächlich fliegt die flache Hand des Hundes ins Leere. Dennoch kann er den Griff noch halten. Mit viel Schwung versucht er Tony Graves mit dem Kopf voran an den Ringpfosten zu hämmern. Der kann gerade noch so vor dem Einschlag seine Arme abfangend ausfahren und kontert sogleich... ELBOW STRIKE gegen den Köter! Die Freiheit nutzt Tony Graves und ergreift den heranstürmenden Night Fighter...

 

SPINEBUSTER!!!

 

Vincent Craven: "WOW! Wo nimmt Tony Graves diese Kraft her? Er ist jetzt nicht unbedingt bekannt für Powermoves."

Kevin Smash: "Mein Namensvetter versteht es eben, alles aus seinen Partnern herauszuholen. Genauso wie ich!"

Craven schüttelt nur den Kopf, aber es scheint, als wäre der Gambler wirklich überrascht von seiner eigenen Kraft. Doch dann packt er sich Mad Dog von der Matte und whipped ihn in seine eigene Ecke. Hart schlägt der Night Fighter dort mit dem Rücken ein.

Vincent Craven: "Schau dir dieses widerliche Grinsen von Kevin Sharpe an."

Kevin Smash: "Wieso? Er hat doch allen Grund dazu, SO wird eben im Tag Team gekämpft. Das DU davon keine Ahnung hast ist mir klar."

Vincent Craven: "..."

Der Gambler scheint voll in seinem Element zu sein... er umgreift den Hals der Töle...

 

SNAP SUPLEX!!!

 

Hart schlägt der Night Fighter auf, und Tony Graves streckt die Hand in die Richtung seiner Ecke... welche von Sharpe sofgort abgeklatscht wird! Der umgreift das Top Rope... und nimmt Schwung!

 

SLINGSHOT LEG DROP!!!

 

Und sofort begibt er sich über Mad Dog und deckt ihn mit Schlägen ein!

Kevin Smash: "Boy oh Boy... mein Namensvetter scheint wütend zu sein."

Vincent Craven: "Wundert es dich? Diese beiden werden sicherlich keine Freunde mehr."

Kevin Smash: "NATÜRLICH weiss ich das. Ich wollte mich nur deinem debilen Kommentatorenstil anpassen."

Vincent Craven: "Dieser Abend wird wirklich lang... "

Das gilt für die Kontrahenten im Ring nicht wirklich. Denn der Night Fighter ist mittlerweile unter den Schlagsalven von Blackheart trotzdem wieder in eine stehende Position gekommen und versucht aktuell, die Schlagtiraden des schwarzen Herzens irgendwie abzublocken. Und tatsächlich kann der Hund einen FOREARM abblocken und umgreift den Nacken seines Gegners... LOCKUP! Die beiden Veteranen ziehen und zerren, doch keiner der beiden gibt auch nur einen Millimeter nach. Doch dann...

Vincent Craven. "Ekelhaft."

Kevin Smash: "In der Tat. Das kann nur bedeuten, das nun dieser widerwärtige Warmbiertrinker eingewechselt wird."

Was ist passiert? Blackheart hat MD das Knie dahin getrümmert, wo es richtig weh tut. Der Night Fighter löst den Lock und hält sich den Schritt... taumelt aber, beinahe instinktiv in Richtung seiner Ecke. Sharpe will hinterher gehen, doch er begreift, was die Töle vorhat. Also macht er drei schnelle Schritte zurtück in seine Ecke und kopft Tony Graves auf die Schulter.

Vincent Craven: "Was für ein Feigling. Er geht der Konfrontation mit James Godd AKTIV aus dem Weg."

Kevin Smash: "Taktik, Vince. Ausserdem ist es jedem Wrestler, der auch nur einen Hauch von Können hat einfach zuwider, mit dem Nichtskönner James Godd im Ring zu stehen."

Vincent Craven: "Erwähnte ich, dass das ein langer Abend wird?"

Mehrfach, Vince. Aber das tut nun nichts zur Sache. Die Töle hat derweil auch gewechselt und im Ring umkreisen sich James Godd und Tony Graves. LOCKUP! Und der Brite drückt den wesentlich leichteren Gambler beinahe ohne Probleme in die Ringecke. Doch der Spieler trägt seinen Namen nicht umsonst. Er breitet die Arme aus, als er die Polster der Ringecke in seinem Rücken spürt und natürlich ist sofort der Ringrichter da, um James Godd zu ermahnen, den Hold zu lösen.

Kevin Smash: "Was für ein Weichei! Natürlich löst Godd den Hold. Unfassbar."

Vincent Craven: "Das nennt man Fairness, Kevin. Aber sowas kennst du nicht, oder?

Kevin Smash: "Aber natürlich kenne ich so etwas. Ich tue es nur nicht."

Das Seufzen von Vincent Craven ist durch die ganze Halle zu hören. Im Ring derweil ist der Tribun in die Ringmitte zurück gewichen und erwartet seinen Gegner.  Tony Graves wischt sich kurz mit dem Finger unter der Nase durch, dann stürmt er auf Godd los... doch der hat das natürlich erwartet..

 

DROP TOE HOLD!!!

 

Kurz nachdem das Gesicht des Gamblers Bekanntschaft mit der Matte gemacht hat reisst Britain's Finest ihn auf die Beine und whipped ihn in die Seile, nimmt selbst Schwung indem er in die gegenüberliegenden federt. Doch in der Mitte des Ringes angekommen, ist der Gambler schon wieder auf der Höhe des Geschehens... LEAPFROG über den heran stürmenden Godd hinweg, der nimmt aber noch einmal Anlauf, No Look Leapfrog von Graves..

Kevin Smash: "Was ein Glück dieser Pisser von Godd hat! Er hat sich unter Graves begeben und ihn einfach aus dem Leapfrog auf seine Schultern gepackt!"

Vincent Craven: "Aber er kontert. Der Gambler hat eine Antwort parat!"

 

REVERSE HURACANRANA!!

 

Vincent Craven: "UNBELIEAVABLE!! Tony Graves wächst hier wirklich über sich hinaus!"

Kevin Smash: "Das ist gegen einen wie Godd aber auch nicht super schwer."

James Godd ist mit dem Kopf hart auf die Matte geknallt und rollt sich auch gleich aus dem Ring. Er schwankt zur Guarding Rail, um sich dort abzustützen. Tony will die Gunst der Stunde nutzen und geht durch die Seile auf den Apron. Augenscheinlichscheint er Gefallen an Luftakrobatik gefunden zu haben. Er dreht sich um 180 Grad...

 

MOONSAULT NACH DRAUSSEN!!

 

Kevin Smash: "ZUM RAGE NOCHMAL!!! Der elende James Godd fängt ihn auf und demonstriert abermals seine Power! Er hebt ihn aus und lässt ihn brutal auf die Absperrung krachen!"

Was ihn wohl einiges an Kraft gekostet hat, denn er lehnt sich abermals an die Rail, kann sich aber ein Grinsen in Richtung Kevin Sharpe nicht verkneifen. Und dem scheinen nun die Sicherungen durchzubrennen, er geht aus seiner Ecke und will zu...

Vincent Craven: "Mad Dog! Mad Dog hechtet durch den Ring und visiert Kevin Sharpe an!"

Kevin Smash: "SHOULDER TACKLE durch die Seile!! Blacky muss unliebsame Bekanntschaft mit dem Hallenboden machen!"

James Godd zeigt seinem Partner den Daumen nach oben, während der nickt und wieder in seine Ecke geht. Dritain's Finest hingegen schnappt sich Tony Graves und rollt diesen wieder in den Ring. Ausserhalb des Ringes kommt Blackheart gerade wieder auf die Beine und kann so den Pin des Briten nicht verhindern. Denn der wirft sich direkt auf den Gambler!

 

...eins...

 

...zwei...

 

...KICKOUT!!!

 

Die Schlange bekomt die Schulter nach oben und Funaki bricht logischerweise den Pinversuch ab. James Godd schüttelt kurz den Kopf, doch er ist erfahren genug nach einem nicht erfolgreichen Pinversuch schon die Nerven zu verlieren. So ergreift er seinen Gegner, um diesen nach oben zu zerren, doch Tony verpasst dem Tribun einen kurzen SCHLAG in den Magen! Dann nimmt er Anlauf in die Seile...

Vincent Craven: "Godd kontert mit einem Faustschlag!"

Kevin Smash: "Tja, da ist wohl eher Wunsch der Vater des Gedankens!"

Richtig! Denn der Gambler fängt die Faust ab und dreht sich ein...

 

FLOAT OVER DDT!!!

 

Krachend macht Godd's Kopf Bekanntschaft mit der Matte! Schwer atmend rollt er sich auf die Seite. Doch statt den Pin anzusetzen hechtet er in seine Ecke und wechselt mit Kevin Sharpe.

Kevin Smash: "ENDLICH! Endlich kann mein namensvetter Hand an das britische Elend legen!"

Vincent Craven: "Ja, natürlich jetzt. Graves hat ihn ja quasi auf den Präsentierteller gelegt."

Kevin Smash: "Nur so gewinnt man, Vince. Indem man intelligent kämpft. So wie ich. Deshalb sind Deception auch die Träger der Cotatores Trophy!"

Der Halbjapaner verdereht nur die Augen und schüttelt den Kopf. Aber Sharpe kümmert das natürlich nicht. Er tritt dem sich gerade aufrichtenden James Godd humorlos in die Seite, was diesen dazu bewegt, gezwungenermaßen wieder auf die Matte zu klatschen. Sofort umschließ0en die Pranken von Blackheart den Hals seines Gegners und zerren ihn unsanft nach oben. Die Hände bleiben da, wo sie sind... und Sharpe zieht an!

 

SIT OUT CHOKEBOMB!!!

 

Kevin Smash: "Haha! Das hat gesessen! Sehr gut, Kevin. Naja, wer so heisst kann eigentlich nur ÜBERRAGEND sein."

Vincent Craven: "Ich hoffe, es ist bald vorbei."

Das könnte es durchaus sein, denn Sharpe bleibt einfach auf seinem Gegner sitzen. Funaki ist unten!

 

...eins...

 

...zwei...

 

...KICKOUT!!!

 

Kevin Smash: "Verdammt! Godd kommt raus... "

Korrekt. Sofort ist Blackheart wieder auf den Beinen und will sich seinen gegner schnappen. Doch der robbt blitzschnell in seine Ecke und wechselt mit Mad Dog!

Kevin Smash: "Dieser Feigling macht mich krank."

Vincent Craven: "Das war taktisch klug! Godd hat bis jetzt beinahe am meisten einstecken müssen mit Tony Graves."

Kevin Smash: "Na und? Dann kämpft man weiter!! Ich zum Beispiel... "

Vincet Craven: "Würdest es GANZ GENAU SO machen. Mir reicht es jetzt so langsam mit deinem Unsinn."

Der Smasher dreht sich zu seinem Kommentatorenpartner um und will etwas sagen. Doch der Halbjapaner hebt die Hand.

Vincent Craven: "GENUG! Es reicht! Kommentiere einfach das Match!"

Brummelnd dreht sich der Smasher wieder um.

Kevin Smash: "Das tue ich doch. Kein Wunder, dass Garland dich nicht leiden kann."

Was natürlich nicht stimmt. Hier eeinmal die besten Genesungswünssche an unseren allseits geliebten (sic!) Mike. Im Ring sind es derweil wieder die beiden Veteranen, die sich gegenüber stehen. Blackheart sitzt in der Hocke im Ring und winkt seinen Gegner heran.

Sharpe: "Komm' schon, Mad Dog... zeig' mir den Hunger! Zeig' mir den räudigen Köter!"

Der Night Fighter, mit geballten Fäusten, lässt nur ein gutturales Knurren als Antwort folgen. Wie von einem Katapult losgefeuert prescht Mad Dog nach vorne, während Kevin Sharpe es ihm gleich tut. Beide Urgewalten kollidieren in der Ringmitte und es beginnt ein wilder Schlagabtausch! Die Fäuste fliegen wie in besten GCW Zeiten, als Regeln noch nicht gegolten haben. Ein harter Schlag triftt Kevin an der Augenbraue, doch entgegen der allgemeinen Erwartung fliesst kein Blut. Sharpe hingegen kontert mit einem stiffen KICK in die Seite der unbekannten Konstante, was diese zusammen schnappen lässt wie ein Schweizer Klappmesser.

Vincent Craven: "Eine absolute Schlacht, die sich die Beiden hier abliefern."

Kevin Smash: "Craven, das ist keine Schlacht. Das ist purer Hass. Also spar' dir deine blumigen Reden."

Das scheinen auch die Fans mitbekomen zu haben. Es ist fast totenstill in der Halle, während der Night Fighter und Kevin Sharpe wie wilde Tiere aufeinander einprügeln. In den jeweiligen Ecken peitschen die Partner, namentlich James Godd und Tony Graves, ihre Mitstreiter nach vorne. Längst ist klar, dass das hier mehr ist als nur ein Tagteam-Match. Es ist die pure Aggression, die sich hier entlädt.

Kevin Smash: "Das ist kein Wrestlingmatch... das ist purer KRIEG, Craven!"

Es scheint so. MD holt derweil mit seiner Faust aus, doch Sharpe kontert und verpasst der Töle einen Tritt in den Magen! Der krümmt sich und hält sich den Bauch. Blackheart wischt ihm verächtlich mit der flachen Hand über den Kopf.

Sharpe: "Komm' schon, MD... Das soll's gewesen sein? Du bist ERBÄRMLICH!"

Als wolle er seine Aussage untermauern tritt der dem Night Fighter hart in die Seite! Der hebt einen Meter ab und knallt danach hart auf die Matte. Sofort ist Blackheart über ihm und greift ihn am Hals. Eine Situation, die die Töle schonmal hatte... damals, in einem Diner in Amerika. Doch dieses Mal drückt Sharpe nicht zu sondern zerrt den Hund nach oben.

Sharpe: "Du... bist... ERBÄR.... "

Weiter kommt Sharpe nicht, denn Mad Dog zieht nun seinerseits sein Knie nach oben in die Blackheart'schen Kronjuwelen.

Mad Dog: "Try me... Blackheart."

Die Töle lässt einen krachenden FOREARM folgen... und noch einen... UND NOCH EINEN!!! Dann federt er in' s Seil...

Kevin Smash: "War so klar!

Vincent Craven: "Was?"

Kevin Smash: "War ja klar, dass der Idiot James Godd hier was abstauben will."

Was die Kommentatoren damit sagen wollen ist, dass, als die Töle in die Seile gefedert ist und James Godd seinem Partner mit Schmackes die flache Hand auf den Rücken geklatscht hat. BLIND TAG! Mad Dog derweil jagt auf Kevin Sharpe zu, der sich immer noch den Schritt hält. KICK in dessen Magen.. dann wuchtet MD seinen Gegner nach oben...

 

ENTER NIGHT!!!

 

Der Screwdriver sitzt PERFEKT. Sharpe springt von der Matte ab wie ein Gummiball... und kommt doch irgendwie zum Stehen... dann...

Vincent Craven: "UNFASSBAR, das Kevin Sharpe überhaupt noch steht!"

Kevin Smash: "Unfassbar, dass der Vollidiot James Godd der legale Mann aktuell ist... "

Der Smasher hat absolut Recht. Denn das ist Britain's Finest... und der ist aktuell im Ring und nimmt Maß...

 

GODDDAMN!!!

 

Blackheart geht zu Boden wie eine gefällte Eiche. Und der Tribun des Volkes ist sofort über ihm.

 

...eins...

 

Kevin Smash: "Komm' schon, Graves! Mach den SAVE!"

 

...zwei...

 

Vincent Craven: "Das will der Gambler tun, doch der Night Fighter stellt sich ihm in den Weg!"

...und Funaki zählt weiter...

 

...DREI!!!

 

Kevin Smash: "Absolut ekelerregend! DAS ist es, was James Godd tut... abstauben... "

Was aber aktuell anscheinend nur den Smasher kümmert. Denn die Halle ist nach dem erfolgreichen Threecount absolut aus dem Häusschen. Und Jane Nelson verkündet das Ergebnis.

Jane Nelson: "Die Sieger... James Godd und der Night Fighter Mad Dog.... die..... MAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAD GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOODDS!"

Noch bevor es den Mad Godds eventuell einfallen KÖNNTE, ihrer beider Nemesis noch Schaden anzutun, zerrt Tony Graves den schlaffen Körper von Kevin Sharpe nach draußen. Auf dessen Schultern gestützt begeben sich die Beiden zum Ausgang. Auf der Rampe wirft Sharpe, der mittlerweile wieder allein gehen kann, einen Blick zurück in den Ring.

Sharpe: "Nur eine Schlacht... nicht der Krieg."

James Godd blickt Sharpe noch nach und nickt diesem zu. Ihm ist durchaus bewusst, dass dies hier noch längst nicht die Entscheidung in diesem Krieg war. Doch für den Moment zählt der Triumph und den feiern er und sein Partner noch eine ganze Weile mit den Fans, ehe auch sie abziehen.



Actions