Scene

Id
3915  
Name
Herbstlicht  
Summary
 
Position
11  
Scenetype
Live  
Created At
2018-10-28 11:59:39  
Edited At
2018-12-02 13:55:36  
Show
CORE 2018  


Die Lage vor dem PCWA DOME ist wie ausgewechselt. Eben standen hier noch tausende Menschen und konnten es kaum abwarten, in die größere der beiden PCWA Arenen hineingelassen zu werden. Jetzt sind nur noch die kleinen Essens- und Merchandisebuden dort und deren Besitzer hoffen darauf, dass der ein oder andere Fan noch den günstigen Moment nutzt, um sein Lieblings-T-Shirt zu ergattern. Doch die wenigen Zuschauer, die in diesem Moment zu sehen sind, stürmen schnurgerade von dem großen Vorplatz in den DOME, um sich dort bald den Opener anzusehen. Das regnerische Wetter tut sein Übriges und dürfte auch die anderen Fans abschrecken, sodass sie ihre Käufe eher bei den Ständen in der Arena vollziehen werden.
Aus der Ferne betrachtet eine dunkle Gestalt die Leere auf dem Phoenix Center. In eine schwarze Regenjacke gehüllt und mit der Kapuze über dem Kopf ist gar nicht auszumachen, wer dort lieber die nasskalte Frischluft schnuppert, anstatt es sich drinnen in der beheizten Umkleide gemütlich zu machen. Plötzlich aber gesellt sich eine zweite Person neben ihn.

"Hast du dir das gut überlegt?"

Der Kopf der dunklen Gestalt hebt sich und so wird die Sicht auf ihr Gesicht frei. Schnell wird klar, dass es sich bei dem wettertauglich gekleideten Mann um den PCWA Grand Slam Champion Mad Dog handelt. Jubel huscht durch die Arena, in der die unbekannte Konstante soeben auf dem Tron erkannt wurde.
Eine Augenbraue des Night Fighters huscht derweil fragend nach oben.

Mad Dog: "Was? Was soll ich mir gut überlegt haben?"

Die Töle dreht sich herum und schaut den unerwarteten Gesprächspartner an. Dabei verzieht er kaum eine Miene, lässt scheinbar offen, ob es für ihn ein freudiges oder feindliches Wiedersehen ist. Er scheint vielmehr in seinem Gegenüber die Antwort darauf zu suchen, wie er ihm entgegen treten soll.
Im Gegensatz zum Kämpfer der Nacht lässt Grizz Lee den Regen auf seine schwarzen Locken prasseln, wodurch unklar bleibt, ob er die Frage des Hundes be- oder doch ihn anlächelt.

Lee: "Na, ob du hierher zurück kehren willst. In deine PCWA."

Der ehemalige Undisputed Gerasy muss ob der ironischen Betonung kurz lächeln, dann führt er die Zunge über seine Beißer, was nur die Vorglut einer Gegenreaktion sein kann.

Mad Dog: "Nun, hast du es dir gut überlegt, dich erneut für deinen ewigen Traum zu verkaufen, huh?!"

Die Gegenfrage lässt vermuten, dass MD die Gesprächseröffnung des Grizzers nicht gefallen hat. Dennoch lässt er ihm nicht die Chance, auf seine Frage zu antworten, sondern spricht, ehe Lee etwas sagen kann, eilig weiter.

Mad Dog: "Offensichtlich habe ich das - ebenso wie du, Grizz. Es ist nämlich tatsächlich meine PCWA, meine Heimat. Ich will nicht nur etwas von ihr... oder etwas in ihr werden, sondern ich will sie sein... sie repräsentieren. So wie ich es einst getan habe... Bevor ich fiel."

Kurz geht der Blick S1margls zum Boden. Wer klug ist, weiß, dass unter ihren Füßen die Gänge des Kellers verlaufen - und so schaut auch Grizz Lee hinunter und auf das, was hinter ihnen beiden liegt... sowie auf das neue Domizil seines Freundfeindes Kevin Sharpe, welcher der kommende Gegner des verrückten Hundes sein wird.

Mad Dog: "Selbst im Kreise von Nicotine & Bacteria repräsentierte ich die PCWA noch irgendwie... aber da hatte sich die Liga bereits weiterentwickelt, und davon enttäuscht wollte ich selbst stehen bleiben oder etwas zurückholen, was bereits tot war. Ähnlich wie Sharpe heute..."

Nun schauen sich die zwei Schwergewichte direkt in die Augen.

Mad Dog: "Du willst wissen, ob ich mir überlegt habe, dass ich am Ende meines nächsten Runs womöglich erneut ganz unten sein könnte?! Huh? Enttäuscht und missverstanden, vielleicht wieder mit einer Spritze im Arm, die mir all die Trauer und den Schmerz über verpasste Möglichkeiten, zerbrochene Freundschaften und verflossene Lieben für einen kurzen Augenblick hinweg pustet?! Du willst wissen, ob ein möglicher zweiter Gewinn des Gerasys das wert ist, huh?!"

Nun zuckt er mit den Schulter.

Mad Dog: "Tja... ich bin zumindest bereit, es auf mich zukommen zu lassen. So wie du, huh?! Anlaufen, Scheitern, Aufstehen. Anlaufen, Scheitern, Aufstehen. Anlaufen... und immer noch hast du den Titel nicht in der Hand, den du unbedingt einmal in deiner Karriere haben willst. Einen Major Title. Auch wenn das Anlaufen diesmal etwas ungelenk aussah, hast du zumindest die Chance beim Schopfe gepackt, als du Poe auf die Rampe geprügelt und dich mit seinem Dad eingelassen hast. War das Scheitern denn da in deinem Blick oder nur das Gold?"   

Nun muss auch der Grizzer kurz lächeln und seinen Gegenüber mit einem Nicken bedenken.

Lee: "Was du dir aus dieser kleinen Frage wieder alles konstruierst. Das zeigt doch am meisten, dass sie gar nicht so daneben war."

Der Trouble Magnet lässt die Knochen seiner Hand knacken und tippt sich dann mit dem Zeigefinger gegen die eigene Stirn.

Lee: "Ich habe mich, bevor ich wieder zurückgekommen bin, intensiv damit beschäftigt, was passiert, wenn ich noch einmal scheitere. Ich habe mir die Frage gestellt, wie man meine Karriere sehen wird, ob ich selbst mit meiner Karriere leben kann, so wie sie verlaufen ist. Aber heute? Klar, gibt es bessere Wege, um an ein Titelmatch zu kommen. Aber es gibt auch bessere Titelträger."

Kurz lässt er seiner Bewertung von Poes Regentschaft Raum zur Entfaltung. Der Night Fighter wiegt den Kopf von rechts nach links.

Lee: "Ich denk' nicht dran, Poe heute Abend gewinnen zu lassen."

Mad Dog: "Na, wenn das mal kein Fehler ist."

Für einen kurzen Moment schauen sich die beiden Veteranen in die Augen.

Mad Dog: "Der Junge hat sich immerhin gemacht. Und er hat deinen Buddy Sharpe besiegt. Das tut man auch nicht mal eben so - da könntest du sicher aus Erfahrung sprechen..."

Kurz erinnert sich der Night Fighter daran, wie er in Lees Kabine lief, nachdem dieser Anna Richmond geschlagen hatte, und ihm vorwarf eine Grenze durchbrochen zu haben, die er aufgestellt hatte. Dass Sharpe nun den Schritt auf Lee zugemacht hat, nötigte ihm ein erneutes Kopfschütteln ab.

Lee: "Brauch' ich nicht, Dog. Das liegt hinter uns. Und vermutlich soll solch eine Geschichtsstunde doch nur dir in die Karten spielen, oder?"

Nun muss die unbekannte Konstante lachen.

Mad Dog: "Du denkst, ich will Informationen von dir, um Sharpe beim National Wrestling Day zu schlagen?! Ich werde dir schon keinen Gewissenskonflikt auferlegen, keine Angst. Nachher müsstest du dich noch zwischen ihm und mir entscheiden, huh?! Verräst du ihn, indem du mir Tipps gibst - oder verräst du einen weiteren insgeheimen Wunsch von dir?"

Der Grizzer zieht kritisch fragend die Augenbrauen zusammen. Nun hat MD seine ganze Aufmerksamkeit.

Mad Dog: "Ein Match gegen mich!"

Ein Lachen entweicht der Kehle Lees. Dann mustert er die unbekannte Konstante von oben bis unten.
Spendet einen höhnischen Applaus.

Lee: "Nicht nur einfach zurückkommen, Gerasy werden will er auch noch. Wie ähnlich Menschen wie wir doch denken."

Ein schmales Lächeln bekommt er als Antwort.

Mad Dog: "Ganz oder gar nicht, huh?!"

Wieder schauen sich die beiden in die Augen. Prüfen den Ernst in ihren Aussagen. In ihren Blicken.

Mad Dog: "Ich hatte allerdings auch nie ein Rematch um die Cryption Crown."

Als der Blick der Töle auf den silbernen Gürtel schielt, der unter der schwarzen Winterjacke hervorblitzt, winkt Lee ab.

Lee: "Vergiss es. Eins nach dem anderen. Denk' lieber noch ein bisschen an's mögliche Scheitern, statt schon nach den Sternen zu greifen. Du bist noch längst nicht dort, wo ich jetzt wieder bin."

Erneut erhält der Grizzer eine Bestätigung seiner Aussage per Nicken, was der Herausforderer auf den Gerasy zum Anlass nimmt, sich in Bewegung zu setzen.

Mad Dog: "Aber..."

Lee stoppt.

Mad Dog: "Messen würdest du dich schon gerne mit mir, huh?! Wenn du über den Namen 'Marc Poe' spottest und ihm die Reputation absprichst, da du dich selbst als Veteran über ihm wähnst..., dann solltest du mich als anderes Schwerkaliber, als Big Name doch nun wirklich mit Kusshand zum Squared Circle führen."

Der Grizzer wiegt nun seinerseits den Kopf hin und her.

Lee: "Wie ich schon sagte, Dog, eins nach dem anderen. Ich besiege Poe. Wenn du Sharpe besiegst, werden wir sehen."

Und dann macht sich Lee auf den Weg in Richtung Dome und lässt den PCWA Grand Slam Champion hinter sich.
Doch dieser hat immer noch nicht genug Konversation betrieben.

Mad Dog: "Hast du sie eigentlich auch mal gerufen?"

Erneut stoppt Lee. Und er hebt das rechte Ohr, so als wolle er nachhorchen, ob er das gerade wirklich vernommen hat.

Mad Dog: "Oder machst du es wie Stevie? Wird es deine letzte Option sein?!"


Mike Garland: "Was geht hier ab?"

Vincent Craven: "Grizz Lee und Mad Dog könnten in naher Zukunft im Ring aufeinander treffen. Sie könnten aber auch beide erneut... und womöglich endgültig scheitern."

Mike Garland: "Ein Tanz auf der Rasierklinge. Grizz Lee hat heute alles gesetzt. Er wird Double Crown oder gar nichts haben."

Vincent Craven: "Für Mad Dog steht der 'Alles oder Nichts' Fight beim National Wrestling Day an."

Mike Garland: "Wie auch immer - die beiden im Ring gegeneinander. Das hätte was."

Vincent Craven: "Das steht aber tatsächlich in den Sternen, Mike. Machen wir lieber in der Gegenwart weiter."

 



Actions