Scene

Id
3804  
Name
Bullshit Talker...  
Summary
Ein ziemlich erzürnter Jimmy Maxxx spricht über die Kritiker seiner Person und stellt sich fest hinter seine Aussagen über den fehldenen Zusammenhalt der PCWA und deren Auswirkungen auf die Liga und deren Ansehen unter den Top Promotions der Welt  
Position
11  
Scenetype
Video  
Created At
2018-07-24 11:14:10  
Edited At
2018-08-06 15:12:21  
Show
Vendetta 135  


Wiedermal ein dunkler Raum, kaum Gegenstände sind zu erkennen, bis auf einen Stuhl in der Mitte. Von der Seite kommt ein schwer gezeichneter Berliner in das Bild, in seiner gewohnten schlabberigen Freizeitklamotte aus Bandshirts und Jeans. Er humpelt und atmet schwer, von dem Match beim Impact scheint vieles an kleinen Verletzungen übrig geblieben zu sein. Etwas schwerfällig stellt er sich vor die Kamera.

Jimmy Maxxx: "Aaaaalso, nachdem ich bei Imperial Impact mein Werk fortgesetzt und dabei fast auch noch einen zufälligen Sieg abgestaubt hätte, indem ich Stem in seinen aufgeblähten Schädel getreten hätte, habe ich mir mal wieder zu meiner eigenen Belustigung die Gedanken der Menschen zu diesem "denkwürdigen" Event angesehen. Wie ich bereits erwähnte, meine Suche nach der Tiefe des Kaninchenbaues geht weiter über die der Wrestler hinnaus. Auch die Leute, die auf ihren dreckigen Hintern sitzen und sich diesen aufgeblasenen Müll von Stem und Co. anschauen und dabei lächerlich in ihre Hände applaudieren, erweitern meinen Hass auf die heutige Generation von Menschen und diese Gesellschaft."

Er schnauft aus seiner Nase und reibt sich die Hände durch sein Gesicht. Langsam setzt er sich nach hinten auf den Stuhl und schaut zur Decke.

Jimmy Maxxx: "Ich bin also ein geistig verwirrter Typ, der keine Ahnung hat von dem, was er redet, und total wahllose, unwahre Fakten verbreitet? Das erste mag ja vielleicht stimmen, aber das zweite... die PCWA war also nie eine Einheit? Man war nie auf das Wohl der Liga aus? Was für ein Scheiß, ich meine, natürlich war die PCWA schon immer zum Großteil befüllt mit egoistischen Bastarden. Aber Fuck, die PCWA war das Non Plus Ultra in der Wrestling Welt, an der ersten Stelle des Wrestling Universums. Warum wohl? Wenn es daran läge, dass eine Liga voll ist mit Leuten, die nur an sich selbst denken und über die Leichen der anderen gehen, warum war dann die GFCW nie so populär?"

Kurz muss er bei dieser Anekdote lachen. Schon jetzt kann er die hitzigen Kommentare der anderen Fans lesen, die bestimmt auch ein Teil der GFCW Welt sind.

Jimmy Maxxx: "Jetzt mal ernsthaft, die PCWA vor der Führung von Jona Vark stand kurz vor dem Aus. Bankrott und mit einem Mitleidsturnier, das am Ende einen imaginären Ring versprach, nur um die Fehler der Vergangenheit zu vertuschen. Die gesamte PCWA ist nichts weiter als ein Haufen von Blendungen und von leeren Versprechen. Von der Führung bis zu den Wrestlern gibt es kaum noch echte Personen, die wirklich hinter der PCWA stehen. Die wirklich verstehen, dass es ohne ein Königreich auch keinen König geben kann. Ich meine, was führt denn Kevin Sharpe gerade genau an? Was stellt er sich vor, von was er gerade der Beste ist? Richtig, von Nichts, von heißer Luft. Darum sind auch eure Titel einen Scheißdreck Wert, weil alles, was die PCWA zurzeit darstellt, ein Haufen Wrestler ist, die Jona Vark bis aufs Blut das letzte Geld aus der Tasche ziehen, während sie versucht die Titanic vom Eisberg wegzulenken."

Ein ernster Blick in die Kamera, während in seinem Kopf diese Aussage durchläuft, er wäre im Unrecht.

Jimmy Maxxx: "Ich erzähle also Bullshit, ja? Und habe keine Ahnung von der PCWA? Die PCWA war einst das Non Plus Ultra. Der scheinende Stern am Himmel des Wrestlings, und das obwohl damals auch schon der Großteil der Wrestler egoitische Schweine waren. Trotzdem haben sie aber alle dafür gekämpft, dass sie die Besten der Besten sind. Und auch so dastanden in der Wrestlingwelt. Sie waren überhebliche Bastarde, die aber nach Außen hin immer die PCWA vertreten haben. Der Kern war verdorben, aber dafür sah die Hülle gut aus. Und das Quest for the Best war DAS Turnier, wer dieses gewann, war wirklich der Beste."

Wieder ein Lachen...

Jimmy Maxxx: "Und jetzt? Jetzt stehe ich, Jimmy Maxxx, der laut der Wrestler und Fans da draußen schlimmste, schlechteste und bekloppteste Wrestler aller Zeiten im Turnier Quest for the Best. Was sagt uns das? Entweder bin ich nicht ein so großes Stück Scheiße, wie alle immer behaupten, oder die PCWA ist einfach nur noch eine Liga voller Idioten, die sich selbst mehr feiern, als es die Außenwelt tut. Mit einem abgehalfterten Idioten von Champion in Kevin Sharpe, der seine alte Zeit versucht auf Kosten vom Rest der PCWA aufrecht zu halten. Wer ist also hier schlecht informiert, huh? Wer redet den Bullshit? Ihr wollt einfach nur die Wahrheit nicht wahr haben. Ihr wollt lieber euch in die kuscheligen Lügen hüllen, weil es angenehmer und einfacher ist. Denn wenn es darum geht, dass eine Liga auch mit einem Haufen Egoisten, die nicht das Wohl der Liga im Sinn haben, erfolgreich sein kann, warum ist dann nicht die GFCW jetzt dort, wo die PCWA einst war?"


Mike Garland: "Oha... Jimmy Maxxx macht sich erneut Luft. Gegen seine Kritiker und Feinde. Heute geht es um die Historie."

Vincent Craven: "Und da gibt es durchaus Komsorten an Champions und Wrestlern, die wir heutzutage zum Glück nicht mehr in der Liga beherbergen. Robert Barker, Azrael Rage, Blake Milton, Nicotine & Bacteria - nur um ein paar zu nennen..."

Mike Garland: "Womöglich ist die Gegenfront allerdings wirklich etwas eingeschlafen. Robert Barker und Azrael Rage hatten Mad Dog, Kevin Sharpe als Cryption hatte Grizz Lee, Robert Breads Kriss Dalmi. Welchen großen Feind hatte Kevin Sharpe als Gerasy? Um welche Ausrichtung der PCWA hat er gestritten?"

Vincent Craven: "Sharpe ging es um eine PCWA, die von Respekt und Freundschaft getragen wird."

Mike Garland: "HA HA... Freundschaft. HA! Der war gut, Vince."

Vincent Craven: "Tut auch nichts zur Sache, denn Maxxx ist hier auch wieder falsch informiert. Kevin Sharpe ist kein Champion mehr."

Mike Garland: "Zum... *urgh*..."

Vincent Craven: "HA, wer zuletzt lacht, lacht am besten. Denn dafür sind diese beiden hier nun Champions..." 



Actions