Scene

Id
3686  
Name
Shower√∂ffnung  
Summary
 
Position
3  
Scenetype
Live  
Created At
2018-05-14 15:07:48  
Edited At
2018-08-06 11:24:32  
Show
Vendetta 134  


 


134

Live aus dem PCWA Theatre / Berlin, Deutschland (Phoenix Center)

 

Nach dem Einspielvideo beginnt Vendetta 134 mit einem gewaltigen Feuerwerk. Raketen schnellen in die Luft, rote und weiße Fontänen schießen empor. Das Publikum ist aus dem Häuschen und jubelt bei der letzten Vendetta vor dem Imperial Impact 12 entgegen. SIe recken bereits Namenschilder in die Höhe, die auf den heutigen Main Event hindeuten. Marc Poe, Kevin Sharpe und James Godd Schilder und Merchandise sind am häufigsten vertreten. Aber auch Stevie van Crane, Shadow und sogar RM der Kuchen haben ihre Fans, die dies auch lautstark bekannt geben. 

Lange verharrt die Regie jedoch nicht auf diesen Zuschauern, sondern schnellt unmittelbar nach dem Zeigen des Feuerweks zu den Kommentatoren, die uns freudig begrüßen. Vincent Craven trägt wie gehabt einen Anzug, während Mike Garland den Zuschauern vor den Bildschirmen im typischen Hawaii-Hemd entgegen winkt.

 

Vincent Craven: "Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe von PCWA Vendetta. Heute ist die letzte Station vor dem Imperial Impact 12! Drei Matches sind schon bekannt, wir werden sehen, welches Kämpfe heute noch hinzukommen werden."

Mike Garland: "Ein herzliches Hallo auch von mir... Das große Elimination Chamber überschattet fast alles. So stehen die sechs Athleten seit der Bekanntgabe unter Beobachtung und auch am heutigen Abend wird sich einiges um sie drehen."

Vincent Craven: "Auch die anderen beiden bekannten Matches spielen heute Abend eine Rolle. Bevor wir allerdings zur Card kommen, schauen wir nochmal auf das Cryption Crown Match der letzten Vendetta."

Mike Garland: "Grizz Lee wurde hier überraschend neuer Cryption Crown und setzte sich gegen Circumvent durch. Vielleicht tut sich heute Abend noch ein Herausforderer auf, der sich dem Grizzer beim Impact stellen möchte."

Vincent Craven: "Die logischste Variante, nämlich ein Rematch für Circumvent, ist dabei leider keine Option. Der Vertrag des Walisers wurde aufgelöst und er ist kein Teil der PCWA mehr."

Mike Garland: "Die PCWA ist eben doch eine Firma, wo es um Beständigkeit geht... Wir haben allerdings viele gute andere Athleten und Atheletinnen, die schon heute Abend beweisen können, dass sie den Vertrag mehr verdient haben, als ein ehemaliger Popmusiker."

Opener
- Wir kommen, um dich zu holen -
Regular Tag Team Match
Bild
Bild
Bild Bild
(Der erste Pinfall entscheidet über den Sieg. Als Pinfall zählen Three Count, Submission, Disqualifikation sowie Count-Out.
-Referee: Nelson Frider; Timelimit: 15 Min)

Vincent Craven: "Unter der Regie von Nelson Frider bekommen es im Opener Carnageddon mit Jimmy Maxxx und Dante Rodriguez zu tun. Jimmy hatte sich ja mit beiden Gegnern des heutigen Abends angelegt, zum Beispiel indem er bei Out of Ashes in das Cotatores Titel Match eingriff und Lara Lees Nase brach."

Mike Garland: "Wie wir heute wissen, schlug Lara dann gnadenlos zurück und  attackierte Maxxx heftig. Stem hingegen will das Problem beim Impact lösen, wo die beiden Streithähne aufeinander treffen."

Vincent Craven: "El Hermano hat unterdes einen ominösen Brief bekommen, der angeblich von Lara Lee an ihn addressiert wurde. Lee will davon nichts gewusst haben, der emotionale Mexikaner aber glaubte ihr nicht und will die Angelegenheit wohl im Ring klären."

Mike Garland: "Alles in Allem also eine sehr heiße Situation, die da um den Opener des heutigen Abends entstanden ist. Entscheidend dürfte sein, wie die Beteiligten ihre Emotionen in den Griff bekommen..."

Vincent Craven: "Und wie sie als Team agieren. Von Carnageddon wissen wir, dass sie in Tag-Team Matches gut harmonieren. Maxxx und Dante hingegen hatten bisher nichts miteinander zu tun."

Mike Garland: "Dies könnte ausschlaggebend sein. Auf der anderen Seite hat Carnageddon ihren Fokus in letzte Zeit zu sehr auf Urlaub gelegt, alsdass ich sie im Ring noch ernst nehmen könnte."

Vincent Craven: "Da könnte der Opener tatsächlich richtungswiesend sein. Wenn Lee & Stem sich nämlich nach dem Impact wieder um die Cotatores bewerben wollen, sollten sie hier und heute schon den Sieg davon tragen..."   

2nd Match
- Psychologischer Vorteil -
Regular Singles Match
Bild
Bild
Bild
Bild
(Der erste Pinfall entscheidet über den Sieg. Als Pinfall zählen Three Count, Submission, Disqualifikation sowie Count-Out.
-Referee: Sven Nitzschke; Zeitlimit: 15 Minuten)

Mike Garland: "Und um die Cotatores dreht er sich im zweiten Match des Abends. Team Happy Hour trifft im Tag-Team Titel Match beim II 12 auf die Ring Assassins... bei Vendetta 133 konnte Gordon Banes mit der Hilfe von O'Wellhubly Connor Rogue besiegen."

Vincent Craven: "Der BWH Manager der Assassins war ja bei Vendetta 132 zurückgekehrt und hatte sich an die Seite der Nummer Eins Herausforderer gestellt. Dass er das Zünglein an der Waage sein kann, zeigte er bei der letzten Show."

Mike Garland: "Auf unfaire Weise! Rogue hat Ashfield und RM vor seinem Kampf weggeschickt. Denselben Fehler wird Sean Ashfield heute nicht begehen."

Vincent Craven: "Da hast du sicher Recht. Wenn Happy Hour dennoch gewinnt, haben sie einen wahnsinnigen psychologischen Vorteil für das Titelmatch beim Impact."

Mike Garland: "Um einen psychologischen, aber auch taktischen Vorteil geht es in unserem Main Event des Abends ebenfalls."

Main Event
- Die Letzten werden die Letzten sein -
Battle Royal
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
(Alle Wrestler starten zeitgleich im Ring. Wer über das oberste Seil geschmissen und mit beiden Beinen den Boden berührt, ist eliminiert. Die Reihenfolge des Ausscheidens bestimmt die Reihenfolge des Eintretens ins Match, bzw. des Öffnens der Kammern, beim Imperial Impact 12. 
1. & 2. Elimination = Entrance 1 & 2, 3. Elimination = Entrance 3... Sieger = Entrance 6)
-Referee: Alle Ringrichter der PCWA, Kein Zeitlimit)

Vincent Craven: "Die Teilnehmer am Elimination Chamber treffen bereits heute Abend aufeinander!"

Mike Garland: "Allerdings 'nur' in einer Battle Royal, wo verloren hat, wer aus dem Ring fliegt. Aber schon das könnte einige der Worte, die wir in den letzten Monaten gehört haben, auf den Prüfstand stellen."

Vincent Craven: "Undisputed Gerasy Champion Kevin Sharpe versteht sich mit Marc Poe und James Godd gut. Vielleicht führt dies auch zu einer Zusammenarbeit am heutigen Abend..."

Mike Garland: "Die anderen drei Teilnehmer sind eher Einzelgänger. RM den Kuchen kann keiner so recht leiden, SVC wird nach seiner Stuhlattacke auch nicht mehr gemocht und Shadow bleibt ein undurchsichtiger Zeitgenosse, der vor allem Marc Poe ins Visier genommen hat."

Vincent Craven: "Zu starker Fokus auf eine Person könnte heute Abend auch zum Nachteil geraten. Ähnlich wie bei Marc Poe und Shadow steht es wohl bei James Godd und RM, die sich ebenso spinnefeind sind."

Mike Garland: "So oder so dürfte der heutige Tag schon eine Vorentscheidung für den Imperial Impact bedeuten. Sofern der Erste, der heute rausfliegt, wirklich durchhält, bis der letzte die Chamber betritt, steht er bereits über eine viertel Stunde in dem schrecklichen Stahlkonstrukt..."

Vincent Craven: "...während der heutige Sieger, der ja als Letzter die Chamber betritt, zu diesem Zeitpunkt noch ganz frisch und ohne Blessuren ins Match geht."

Mike Garland: "Das wird also sehr dramatisch werden. Ich freue mich wie Bolle auf diese Battle Royal!"

Vincent Craven: "Da bist du nicht der Einzige, Mike! Die Elite der PCWA in einem Match vereint. Was will man auch mehr?" 



Actions