Scene

Id
1942  
Name
Happy Hatee  
Summary
 
Position
9  
Scenetype
Live  
Created At
2014-10-23 21:18:20  
Edited At
2014-11-20 17:20:10  
Show
Vendetta 106  


Die Kameras schalten nun in den Backstage Bereich. Um genauer zu sein geht es in eine der Kabinen hinein. Ein klatschender Laut eröffnet dem Zuschauer dann auch sofort mit wem er es gleich zu tun haben wird: Können ja nur die Pappnasen von Team Happy Hour sein. Und doch werden sie alle gleich überrascht sein ... oder hat der Titel des Segments hier etwa zu viel vorweggenommen? Denn neben den beiden üblichen Protagonisten mitsamt Rhesusäffchen, befindet sich niemand geringeres als Rebel called Hate in der Kabine. Der Antiheld ... der frühere Liebhaber von Pavus Maximus ... Pavatee ... er erinnert sich mit Grauen an die Vergangenheit. Und die Anwesenheit der beiden Clowns vor ihm erheitert ihn ebenfalls nicht wirklich. So wiederholt er seine Frage an die beiden abermals und ballt hierbei die Fäuste.

Rebel called Hate: "Ich frage euch das jetzt verfickt nochmal genau einmal und wenn ich dann keine Scheiß Antwort bekomme, dann lasse ich meine Fäuste sprechen!"

Er blickt die beiden nicht gerade freundlich an. Kommt bei Team Happy Hour aber überhaupt nicht an. Stattdessen geht Brandon Cornwallace breit grinsend einen Schritt auf Hate zu und klopft ihm auf die Schulter. Sein bester Freund Jason Dwight liefert dem Antihelden derweil die Antwort auf seine Frage ... auch wenn die ihm sicher nicht gefallen wird,

Jason Dwight: "Eine dumme Frage, Dude! Ein Jeder weiß doch, dass Team Happy Hour immer nur dort auftauchen wo der GLAUBE benötigt wird! Stimmt's, Bray-Bray?"

Er schenkt seinem Partner mit einem engelsgleichen Lächeln einen fragenden Blick. Der geht inzwischen richtig in die Offensive und legt seinen Arm um die Schulter des ewigen Rebellen. Der schubst diese jedoch sofort wieder herunter. Cornwallace überlegt kurz es noch einmal zu versuchen, entscheidet sich dann aber dagegen und nickt stattdessen euphorisch mit dem Kopf.

Brandon Cornwallace: "Ganz genau, Jay-Jay! Du hast also überhaupt keinen Grund mehr Trübsal zu blasen, Freund Hatee!"

Besagter Hate wirkt im ersten Moment richtig wütend als die beiden ihn Hatee nennen, dann schleicht sich jedoch Erstaunen in seine Mimik.

Rebel called Hate: "Woher wisst ihr 2 Vollpfosten wer ich bin?"

Denn er hatte sich ihnen bisher nicht vorgestellt. Gut ... vielleicht hatten die 2 ihn bei einem seiner früheren PCWA Auftritte gesehen ... das konnte natürlich gut sein. Die beiden Gestalten vor ihm scheinen es jedenfalls gar nicht erwarten zu können ihm eine Antwort auf seine Frage zu liefern. Aufgeregt hüpfen die beiden auf und ab und heben dabei ihre Arme hoch.

Brandon Cornwallace: "Lass mich antworten, Dude! Ich weiß es!"

Jason Dwight: "Nein, Mann! Ich hab mich zuerst gemeldet!"

Bray-Bray wirkt empört.

Brandon Cornwallace: "Hast du nicht, Dude!"

Jason Dwight: "Hab ich aber wohl, Dude!"

Brandon Cornwallace: "Hast du Niemals, Dude!"

Dem Antihelden reicht es jedenfalls. Brüllend hallt seine Stimme durch den Raum.

Rebel called Hate: "Haltet verfickt nochmal die Fressen! Schluß mit der Kindergartenscheiße jetzt..."

Er atmet tief durch.

Rebel called Hate: "... man könnte ja fast meinen ihr seid der Fantasie eines kranken Belgiers entsprungen!"

Absolute Stille breitet sich für einen Moment im Raum aus. Schließlich ist es Toto, der die Ruhe unterbricht, indem er von Cornwallaces Schulter auf die von Hate springt und den Rebellen am Kopf kratzt. Cornwallace schlägt augenblicklich die Hände vor sein Gesicht.

Brandon Cornwallace: "Das ist ..."

Er schüttelt den Kopf und reibt sich die Augen. Auch Jason Dwight wirkt vor Erstaunen leicht gelähmt. Schließlich reckt Bray-Bray wortlos die flache Hand hoch und holt sich kurz darauf den klatschenden High-Five von Dwight ab.

Brandon Cornwallace: "Das ist einfach nur der Hammer, Dude! Toto mag dich! Das ist ein Zeichen!"

Jason Dwight: "Genau, Mann, das heißt nämlich, dass du unsere Hilfe sogar ganz dringend brauchst, Mann!"

Hate, der nach wie vor überhaupt keine Ahnung hat was die beiden überhaupt von ihm wollen, versucht irgendwie den Affen von seiner Schulter abzuschütteln, was ihm aber nicht so wirklich gelingt. Cornwallace fährt derweil enthusiastisch fort.

Brandon Cornwallace: "Team Happy Hour hat von deinen Problemen gehört, Freund Hatee!"

Jason Dwight: "Und wir werden dir dabei helfen deine Sorgen zu überwinden, Dude! Du musst nur an uns GLAUBEN!"

Synchron recken die beiden ihre Daumen nach oben und grinsen Hate debil an. Der hat es inzwischen geschafft sich von Toto zu befreien, der nun zu Jason Dwight auf die Schulter klettert und dort etwas empört seine kleine Faust in die Höhe reckt. Hate ist jedoch gar nicht nach Scherzen zumute. Mit geballten Fäusten geht er auf die beiden Happy Guys zu.

Rebel called Hate: "Ich will jetzt verdammt nochmal wissen was dieses verfickte Theater soll. Wovon redet ihr 2 Figuren überhaupt?"

Abwehrend heben die beiden fröhlichsten Typen in der PCWA ihre Hände in die Höhe. Schnell antwortet Bray-Bray.

Brandon Cornwallace: "Dein No-Show Problem, Dude!"

Jason Dwight: "Ja ... wir wissen alles darüber!"

Brandon Cornwallace: "Aber mit unserer Hilfe kannst du es schaffen ... du kannst endlich No-No-Showen!"

Jason Dwight: "Genau! GLAUB daran!"

Beide halten ihm nun demonstrativ die Hände zum High-Five hin. Hate wirkt in diesem Augenblick jedoch so, als hätte man ihn soeben mit einem Eimer kalten Wassers übergossen. Ice Bucket Challenge Reloaded könnte man sagen! Er kann einfach nicht glauben was sich hier gerade vor seinen Augen abspielt. Wollen die 2 ihn verarschen? Er schnauft mehrfach durch, während er den angebotenen High-Five weiterhin ignoriert. 

Jason Dwight: "Dude, Mann! Hatee! So geht das nicht Freund! Du musst dich voll auf unseren GLAUBEN einlassen, sonst kann dir nicht geholfen werden!"

Und während Dwight so vor sich hinphilosophiert, hat sich Cornwallace unauffällig neben Hate geschoben und versucht nun den Arm des Antihelden zu ergreifen um diesen zum High-Five heranzuführen. Leider bemerkt Hate das jedoch und stößt Cornwallace höchst unsanft weg. Der landet auf seinem Hintern und wirkt wie ein Kind, das nicht ganz verstanden hat was gerade passiert ist, 

Rebel called Hate: "Ihr 2 habt den Knall doch nicht gehört ihr Wichser! Fickt euch ... ihr Penner!"

Voller Wut stampft Hate aus der Kabine. Jay-Jay hilft derweil seinem besten Freund wieder auf die Beine. Sofort gibt es eine innige Umarmung der beiden besten Freunde.

Brandon Cornwallace: "Danke Dude. Das war wirklich nötig. Aber ich verstehe nicht was er hat."

Dwight nickt wissend mit dem Kopf.

Jason Dwight: "Ich kenne sowas. Adonis-Komplex oder so ... hab ich Mal gelesen! Aber das kriegen wir hin."

Brandon Cornwallace: "Genau Dude! Wir müssen es nur schaffen ihm die 3 G's zu vermitteln."

Die beiden schenken sich einen High-Five, ehe sie ebenfalls laut schreiend aus der Kabine rennen.

Team Happy Hour: "Hateelein ... warte auf uns ... wir helfen dir wieder zu GLAAAAUBEN!"

Und genau damit endet diese Szene dann auch. Einfach so, Ohne irgendwelche UNLUSTIGEN Twists.

 

Mike Garland: "Die beiden Vollpfosten vom Team Happy Hour..."

Vincent Craven: "Ich kann ihnen einen hohen Unterhaltsgrad nicht absprechen. Und unsere Zuschauer mögen sie auch. High Five!"

Mike Garland: "Und kaum glaubt man, es könne nicht schlimmer werden, so kommt von irgendwo ein Hatee her."

Vincent Craven: "Das war in der Tat ein Auftritt, mit dem ich nicht gerechnet hatte. Den haben wir ja schon eine Ewigkeit nicht mehr gesehen. Ich dachte, er hätte seine Wrestlingstiefel an den Nagel gehängt."

Mike Garland: "Vielleicht war er gerade vor Ort und will vom kostenlosen Backstage-Buffet profitieren. Wir bei der PCWA haben nämlich immer ein warmes Süppchen für unsere Ex-Wrestler parat."



Actions